FFW Pfaffenreuth

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FFW Feuerwehr Berichte Jahreshauptversammlungen Bericht Jahreshauptversammlung für 2019

Bericht Jahreshauptversammlung für 2019

Bericht Jahreshauptversammlung
31.01.2020

Der 1. Vorsitzende Werner Rasp eröffnete um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung und begrüßte die anwesenden Mitgliederinnen und Mitglieder, sowie die Gäste recht herzlich.

Ein besonderer Gruß galt unseren Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler, Stadtbrandmeister Heinz Jahreis, Kreisbrandmeister Alexander Letz, Kreisbrandmeister Oliver Göschel und dem zweiten Vorsitzenden der FFW Marktredwitz Michael Fleck.

Es folgte eine Gedenkminute für alle verstorbenen Mitglieder unserer Wehr.

Nach dem Verlesen des letzten Protokolls von Peter Weihönig gab der 1. Vorsitzende Werner Rasp einen Rückblick über die Aktivitäten und erinnerte in seinem Bericht an die verschiedenen Veranstaltungen der Wehr im Jahr 2019.

Am 09.01.2019 besuchte wieder eine Abordnung den Neujahrsempfang der Stadt Marktredwitz  in der Stadthalle. Am 18.01.2019 war ein interessanter Vortrag von Friedrich Haubner. Er zeigte und kommentierte Luftbildaufnahmen von Marktredwitz aus dem Jahr 1957. Am 25.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung unserer Wehr statt. Am 06.04.2019 wurde unser Osterbaum dekoriert. Das Maibaumfest war am 30.04.2019.

Unser Feuerwehrfest fand am 29.06.2019 statt. Rasp bedankte sich bei der Fam. Lang für das Bereitstellen der Festhalle und allen Helferinnen und Helfern, die wieder tatkräftig mitgeholfen haben.

Am 27.10.2019 haben wir unsere Herbstwanderung durchgeführt. Von Pfaffenreuth ging es über Waldershof nach Marktredwitz zum Forsthaus. Zurück ging es dann nach Pfaffenreuth. Dort fand der Ausklang bei Kaffee und Kuchen im Haisl statt.

Das Christbaumfest war am 30.11.2019 und bei einer Weihnachtsgrillparty wurde die Beleuchtung eingeschaltet. Am 08.12.2019 kam der Nikolaus zu uns ins Depot und beschenkte unsere Kinder.

Am 17.12.2019 besuchte eine Abordnung die Stadtratssitzung. Dort wurde Heinz Jahreis für seine Verdienste geehrt. An Silvester ließen wir das Jahr 2019 im Haisl ausklingen.

Folgende Fest wurden im Jahr 2019 besucht:

  • FFW Helmbrechts
  • Feuerwehrerlebnistag in Wunsiedel
  • FFW Wölsau
  • FFW Marktredwitz
  • FFW Hohenhard
  • FFW Korbersdorf
  • FFW Lorenzreuth
  • Bühlkoppenfest
  • FFW Waldershof
  • FFW Thölau

Es wurden drei Vorstandsitzungen unserer Wehr abgehalten.

Zum Geburtstag gratulierten wir folgenden Mitgliedern:

  • Werner Rasp zum 50. Geburtstag
  • Albin Legat zum 90. Geburtstag

Spalier standen wir bei der Hochzeit von Nicole und Manuel Eisenmann.

Verstorben sind im Jahr 2019:

  • 13.02.2019 - Max Rasp, 74 Jahre - 57 Jahre Mitglied
  • 18.02.2019 - Oskar Kunz, 67 Jahre - 50 Jahre Mitglied
  • 30.11.2019 - Albin Legat, 90 Jahre - 75 Jahre Mitglied

Rasp bedankte sich bei allen Kammeradinnen und Kammeraden, der Vorstandschaft und den Kommandanten für die gute Zusammenarbeit und deren Unterstützung.

Danke auch allen Spendern und denjenigen, die jederzeit und unentgeltlich ihren Maschinenpark und Geräte zur Verfügung stellten.

Ein weiterer Dank galt dem Haislwirt, den Kammeraden, die dem Freitagsstammtisch treu bleiben, dem Oberbürgermeister Oliver Weigel, den Stadträten und den Mitarbeitern der Stadt Marktredwitz.

Juliane Rasp und Christine Weihönig dankte Rasp ebenfalls, welche für die Bewirtung während der  Jahreshauptversammlung sorgten.

Es folgte der Bericht des 1. Kommandanten:

Die FFW Pfaffenreuth nahm an 12 Übungen und Unterrichten teil. Davon 2 x die Teilnahme an überörtlichen Übungen. Durchschnittlich nahmen 6 Teilnehmer an den Übungen teil und leisteten dabei 150 Übungsstunden.

Werner Legat legte das Abzeichen - Löschgruppe Ü 40 ab.

Folgende Lehrgänge wurden belegt:

  • Türöffnung: Legat Werner
  • MTA-Ergänzung: Christoph Legat und Lukas Weihönig
  • Maschinist, Motorsägenführer, Atemschutz, Absturzsicherung I, II und III: Lukas Weihönig

Insgesamt wurden im Jahr 2019 sieben Einsätze unserer Wehr verzeichnet. Hier sind 92 Einsatzstunden angefallen.

Die Jugend nahm am Wissenstest in Marktredwitz teil.

Mitglieder gesamt:            46
Mitglieder aktiv gesamt:   14
Mitglieder weiblich:          2
Mitglieder Jugend:            1

Ehrungen:

  • 10  Jahre Mitgliedschaft  -  Reimer Jürgen
  • 20  Jahre Mitgliedschaft  -  Weihönig Peter (2. Vorsitzender und Schriftführer)
  • 40  Jahre Mitgliedschaft  -  Fuchs Reinhard
  • Jahre Mitgliedschaft  -  Täubert Hermann

Beförderungen: 

  • zum Feuerwehrmann: Weihönig Lukas, Kaufmann Florian und Schensky Michael
  • zum Jugendwart: Weihönig Lukas

Neu in unserer aktiven Wehr wurden Kaufmann Florian und Schensky Michael aufgenommen.

Für Beschaffungen wurden 1500 € ausgegeben.

Im Anschluss gab Theresa Weihönig, die Leiterin der Kinderfeuerwehr, einen Rückblick über die Aktivitäten unserer Kinderfeuerwehr im Jahr 2019. Folgende Aktionen haben die "Firekids" unternommen:

  • Experimente zum Thema Feuer
  • Erste Hilfe
  • Besuch des Feuerwehrerlebnistages in Wunsiedel
  • Training für den Action-Lauf in Thiersheim
  • Teilnahme am Action-Lauf
  • Weihnachtsplätzchen backen

Besonders stolz waren wir auf unsere "Firekids". Sie schafften dort den ersten Platz beim Kinderfeuerwehr-Action-Lauf am 21.09.2019 in Thiersheim.

Aus der Kinderfeuerwehr ausgetreten ist Helena Plechschmidt. Charlotte Prinz wurde neu in die Kinderfeuerwehr aufgenommen.

Es folgte ein ausführlicher Kassenbericht von Marco Tröger. Die Vorstandschaft konnte einstimmig entlastet werden.

Grußworte an die Wehr überbrachten der Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler und Kreisbrandmeister Oliver Göschel.

Werner Rasp gab noch einen Ausblick über die verschiedenen Veranstaltungen unserer Wehr im Jahr 2020.

Um 21.15  Uhr konnte die Versammlung beendet werden. Die  Anwesenden wurden im Anschluss zu einer Brotzeit vom 1. Vorsitzenden eingeladen.

 

Helmbrechts
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 09. Februar 2020  

Besucher bisher

Heute279
Monat11380
Gesamt550186

Witze von hahaha.de

Zufallswitz

"Ich habe Sie so gerne, ich möchte nie mehr gesund werden." sagt der Patient zur hübschen Krankenschwester. "Keine Angst, mein Mann hat gesehen, wie Sie mich gestern geküsst haben." - "Na und," wundert sich der Patient. "Ja, mein Mann ist Arzt und wird Sie morgen operieren."
HAHAHA.DE Witze Portal
Benutzer : 3
Beiträge : 111
Weblinks : 2
Seitenaufrufe : 186484

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin damit einverstanden, dass Cookies von dieser Seite auf meinem Computer gespeichert werden.